Flex und Flo Einmaleins AppDiese Flex und Flo Einmaleins App, herausgegeben von dem offiziellen Lehrbuchverlag der ersten und zweiten Klasse der Grundschule, kostet für Android-Nutzer 2,99 Euro und für IOS-Nutzer 0,99 Euro.

Sie bietet den Kindern auf jeden Fall schon einmal einen Wiedererkennungswert, da die meisten deutschen Kinder die Figuren Flex und Flo bereits aus ihren Mathematik Lehrbüchern kennen.

Flex und Floh 1x1

Auf der Startseite wählt man zunächst „* mal“ oder „: geteilt“ aus, dann die Aufgaben aus dem „1*1“, dem „1*10“ oder „gemischt“. Als nächstes entscheidet man sich für die Schwierigkeit zwischen leicht, mittel oder schwer. Als nächstes kann man noch auswählen, ob man zunächst eine bestimmte Reihe üben möchte, oder gleich einen Zahlenmix.

Flex und Flo Einmaleins – Schwierigkeit: leicht

Bei der Schwierigkeitseinstellung „leicht“ teilt man Fröschen im Teich (s.o.) das jeweils richtige Ergebnis der Einmaleins Aufgabe zu. Für jede richtig gelöste Aufgabe gibt es einen Punkt. Innerhalb von 60 Sekunden soll man so viele Aufgaben wie möglich lösen.

Schwierigkeit: mittel

Bei der Einstellung „mittel“ fehlt eine Zahl in der Aufgabe, die zugeordnet werden muss und das Ergebnis ist bereits vorgegeben. Per „drag and drop“ zieht man den Betonklotz mit der richtigen Zahl in die Rechenaufgabe. Man versucht wieder innerhalb von einer Minute so viele Aufgaben wie möglich zu lösen.

Schwierigkeit: schwer

Bei der Schwierigkeitseinstellung „schwer“ ist wieder das Ergebnis gesucht. Nun ist es allerdings nicht zur Auswahl vorgegeben, sondern es erscheint eine Zahlentastatur und das Ergebnis wird eingetippt. Hier sind die Aufgaben in Muscheln am Strand abgebildet. Die Tastatur befindet sich darunter.

Flex und Floh Screen 3

Belohnungsprinzip

Wenn 5, 10 oder 15 Aufgaben bei der Flex und Flo Einmaleins App hintereinander richtig gelöst werden, erhält man Bonuspunkte. Immer wenn man seinen eigenen Rekord bricht, bekommt man ein Puzzleteil als Belohnung. Das jeweilige Puzzle kann man dann anklicken und das erhaltene Teil an die richtige Stelle ziehen. Wenn ein Puzzle fertig ist, bekommt man automatisch Teile für das nächste.

Flex und Floh 1x1 Screen 4

Links neben dem Puzzle Symbol befinden sich die Medaillen. Eine Medaille erhält man, wenn man aus einer Disziplin, beispielsweise „leicht“ mindestens einmal alle Aufgaben gelöst hat. Das betrifft die Reihen 1-10, 10-100, sowie den Zahlenmix.

Das Icon daneben zeigt die Spielstatistiken, also die besten Ergebnisse an, gefolgt von dem Lautsprecher, bei dem einem die Hilfe vorgelesen wird. Beim Häuschen kommt man zurück zu den Spieleinstellungen und das kleine „i“ bietet Informationen über die Herausgeber und eine Spielanleitung für Eltern.

Testkind Sophie sagt über die Flex und Flo Einmaleins App : „Ich finde es ganz cool, dass man Flex und Flo schon aus der Schule kennt. Die Aufgaben oder die Bilder könnten aber etwas abwechslungsreicher sein. Die Puzzleteile und Medaillen als Belohnung sind auch ganz okay, aber nicht so aufregend, dass man ständig spielen möchte.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.